Trainingskonzept

Praxistraining Martin Stöhr spricht Menschen an, die sich in einer Leitungsfunktion befinden oder sich in eine begeben möchten. Unser Training für Führungskräfte basiert auf einer stark praxisorientierten, emotionalen Wissensvermittlung, wodurch ein erfolgreiches Lernen garantiert ist. Ihre Trainer kommen aus dem Praxisalltag, sind selbst in Führungspositionen aktiv und sprechen Ihre Sprache.

Konzepte der Vergangenheit sind in der Zukunft nicht immer erfolgreich, deshalb ist eine persönliche Weiterentwicklung entscheidend für den Fortschritt. Denn erstklassige Führungsqualitäten sind die Basis für eine erfolgreiche Arbeit. Ihrer persönlichen Entwicklung und Performance gilt unsere Konzentration.

Wir unterstützen Ihre Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung durch unser Feedback und helfen Ihnen, sich und andere objektiv wahrzunehmen, um ansprechend und erfolgsorientiert zu kommunizieren. Diese Ausgewogenheit unterstützt auch in der Work-Life-Balance, denn der Einklang zwischen Arbeits- und Privatleben ist für eine Führungskraft von großer Bedeutung. Praxistraining will Menschen helfen mit einer gewissen Leichtigkeit zum Erfolg zu gelangen und diesen auch zu genießen.

Unser Trainingsprogramm dauert fünf bis sechs Monate. Durch mehrere eintägige Präsenzveranstaltungen innerhalb dieses komprimierten Zeitraums wird eine hohe Lerntransferrate erzielt. Übungen und Reflexionsphasen vor und zwischen den Präsenzphasen unterstützen den Veränderungsprozess. Praxistraining rundet das Angebot mit Spezialisten aus den Bereichen Stimmtraining, Körpersprache, stilvolles Auftreten und Einzelcoaching ab.

Was ist das Besondere am Praxistraining Martin Stöhr?